Für Kinder

Ein schönes Kinderbuch:
Vorstadtkrokodile
 
Max von der Grün
 
Eine Geschichte vom Aufpassen!
 
Inhaltsangabe:
>Betreten verboten!< steht an der verlassenen Ziegelei, dem Geheimquartier der ''Krokodiler''. Wer zur Bande gehören will, muss eine gefährliche Mutprobe bestehen und gut Rad fahren können. Aber was soll Kurt tun, der im Rollstuhl sitzt? Da macht Kurt mit seinem Fernglas eine Beobachtung - und beweist, dass er mindestens genau so viel Mut hat wie die anderen. Nur eben auf eine besondere Weise.
 
Ein Klassiker der Kinderliteratur mit 156 Seiten.
 
Meine eigene Meinung zu dem Buch:
Das Buch ist ein perfektes Kinderbuch! Schon von Anfang an, wenn man die ersten Seiten aufschläft. Denn die Hauptpersonen werden in kleinen Zeichnungen vorgestellt, sodass man sich die Hauptpersonen sehr gut vorstellen kann. Das Buch ist nicht zu lang für die Kinder, doch auch nicht zu knapp. Es zeigt, dass wahre Freundschaft nicht durch Mutproben entsteht. Außerdem zeigt es, dass man auch mit körperlich behinderten Menschen befreundet sein kann. Ein wunderschönes Buch. 
 
Kennst du das Buch? Würdest du es weiter empfehlen? Schreib mir deine Meinung!

30.8.11 22:27

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen